Verblüffende Echtheit – Der Weihnachts-„tassilo“ ist da!

Trotz Ukraine-Krieg und Corona immer wieder in den Schlagzeilen: Der Wolf. Auch wir haben uns mit Historie, Entwicklung, Lebensraum und Jagdverhalten des Kulturfolgers genauer befasst und die allesentscheidende Frage gestellt: Passt der fleischfressende Ballenläufer tatsächlich ins bayerische Oberland? Die Männer und Frauen von den Bavarian Airhawks würden eine Wolfsbegegnung sicherlich „feiern“. Vorausgesetzt, sie geht glimpflich aus und stört deren Leidenschaft zu Frisbees nicht nachhaltig. Wöchentlich treffen sich Alexander Hickisch und Co. auf Deutschlands größter Naturbahn, um einer gleichermaßen seltenen wie beliebten Sportart nachzugehen. Noch seltener und beeindruckender: Das filigrane Kunsthandwerk von Margarita Berger.

Regionaleishockey im Livestream

Die hauptberufliche Klavierlehrerin aus Iffeldorf bastelt seltene, aber hier heimische Blumensorten derart verblüffend echt nach, dass selbst ihr eigener Lebensgefährte sowie ihre eigenen Kinder auf den ersten Blick nicht erkennen: Fake oder Original? Welch Detailversessenheit sowie akribische Vorbereitung hinter Blausternchen, Glockenrebe und Wilder Rose stecken, hat uns die 39-Jährige hautnah gezeigt. Zu Besuch waren wir diesmal auch in Untereglfing, wo die Sorge eines Energieversorgungsengpasses hinsichtlich des bevorstehenden Winters deutlich geringer ist als bei vielen anderen Bürgerinnen und Bürgern in Bayern, Deutschland und der Welt. Der Grund: Eine dorfeigene Heizung, die dort seit mehreren Jahren in zahlreichen Haushalten für warme Stuben sorgt. Auch dann, wenn Öl- und Gasspeicher leer sein sollten. Über drohende Heizprobleme machen sich die Besucher des Erlhauses in Murnau sicherlich auch Gedanken. In erster Linie aber suchen sie diesen Ort der freien Begegnung auf, um so sein zu können, wie sie wirklich sind. Lebendig, ausgelassen, wild. Dass dies in einer auf Hochleistung getrimmten, oft viel zu oberflächlichen Gesellschaft tatsächlich funktioniert, ist nicht nur einem guten Konzept, sondern insbesondere dem Verantwortungsbewusstsein des Leiters dieses speziellen Jugendzentrums zu verdanken. Die mit viel Mut behaftete Lebenseinstellung von Hans Eitzenberger wäre sicherlich auch eine eigene Geschichte wert. In dieser Ausgabe aber haben wir das Unternehmen des Wessobrunners aus einem anderen Grund besucht. Wir wollten wissen, wie Lager aus Luft aufgebaut sind. Und wo die damit ausgestatteten Hightech-Produkte des Mittelständlers letztlich verbaut und angewandt werden. Wesentlich greifbarer, weil technisch nicht komplex: Das Spezialgebiet von Franziska Lüttich. Die wortbegabte Frau aus Weilheim hat sich für demenzfreundliche Trauerreden qualifiziert. Altersfreundlich ist auch das Angebot von Sprade TV. Der Streamingdienst überträgt alle Eishockeyspiele des EC Peiting, der Peißenberg Miners und der Schongauer Mammuts live und in voller Länge. Welch großartiges Ehrenamt dahinter steckt, weiß auch Harald Kühn zu schätzen. Ob der Landtagsabgeordnete zur Wiederwahl im Herbst 2023 antreten wird, hat aus erster Hand erfahren,

Ihr „tassilo“-Team,
viel Spaß beim Lesen